Süß, happy und fit

Von wegen zuckerkrank – ein Blog über glückliches Leben, leckere Ernährung und Sport mit Typ-1-Diabetes

Rezept: Blumenkohl mit Bechamel-Sauce, Ei und Schinken

Hinterlasse einen Kommentar

Eines meiner schnellen und einfachen Lieblingsrezepte mit sehr wenig Kohlenhydraten

In den angegebenen Mengen reicht das Essen bei uns für zwei Esser mit gutem Appetit.

Zutaten:

6 Eier, 1 Blumenkohl, 200g Kochschinken (es kann auch Putenbrust in Scheiben sein, oder auch Schinkenwürfel), ca. 1 Kaffebecher voll Milch, 1 EL Mehl, 1 Becher Schmand, TK-Kräuter (Petersilie, Dill oder auch Kräutermischung), Fett für die Mehlschwitze.

  • Die Eier hartkochen, etwas abkühlen lassen und schälen.
  • Den Schinken würfeln.
  • Den Blumenkohl putzen und in etwas Salzwasser garen.
  • Für die Bechamel-Sauce etwas Butter erhitzen, Mehl darin anbraten, bis es sich leicht bräunt. Dann mit Milch ablöschen und mit dem Schneebesen kräftig umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Dann Schmand und Kräuter hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den ganzen Blumenkohl in eine Schale geben (ich benutze dafür immer eine große Quiche-Form mit 28cm Durchmesser), die Bechamel-Sauce darübergießen, Eier und Schinken darübergeben – fertig!

Das ganze Essen enthält nur ca. 30g Kohlenhydrate (aus Milch, Mehl und Schmand). Wer FPE berechnen muss, der muss die Eier, den Schinken und den Schmand berücksichtigen.

hartgekochte eier

Zunächst die Eier hartkochen

eier und schinken

Dann die abgekühlten Eier pellen und würfeln, den Schinken ebenfalls kleinschneiden

Blumenkohl

Den Blumenkohl in ein wenige Wasser garen

Bechamelsauce

Die Bechamelsauße zubereiten und mit TK-Kräutern verfeinern

blumenkohl in schale

Den Blumenkohl auf eine Platte geben

sauce auf den blumenkohl

Den Blumenkohl mit der Bechamelsauße übergießen

eier und schinken obendrauf

Eier- und Schinkenwürfel darübergeben

bon appetit

Und voilà, guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s